SCHIED'S ADRESSEN-TASCHENBUCH

Unsere Onlinesuche ermöglicht Ihnen
die Ermittlung von relevanten Adress-
daten von Gießereien oder Zulieferfirmen.

SCHIED'S ADRESSEN-TASCHENBUCH

Zahlreiche Adressen von Gießereien, Gießereimitarbeitern sowie Zulieferfirmen samt Verkaufsprogramm

- News -

25.10.2017

Pfeiffer Vacuum liefert Vakuumlösungen für European XFEL

Der European X-Ray Free-Electron Laser (European XFEL) in Hamburg ist eine Forschungsanlage der Superlative: Er erzeugt ultrakurze Laserlichtblitze im Röntgenbereich – 27.000-mal in der Sekunde und mit einer Leuchtstärke, die milliardenfach höher ist als die der besten Röntgenstrahlungsquellen herkömmlicher Art. Die Röntgenblitze werden in unterirdischen Tunneln erzeugt und ermöglichen es, atomare Details von Viren zu erkennen, chemische Reaktionen zu filmen und Vorgänge im Inneren von Planeten zu untersuchen. Die Verfahren des European XFEL benötigen Ultrahochvakuum (UHV) oder Hochvakuum (HV). Ein gutes Vakuumniveau zu erhalten, ist überaus wichtig, denn dadurch können der XFEL-Strahl und die Hochleistungslaser ohne Qualitätsverlust weitergeleitet werden und an den Experimentierstationen mit der untersuchten Materie interagieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pfeiffer-vacuum.com

Weiterlesen …

25.10.2017

Neues ECOCURE SILVER für weniger Emissionen

Der neue Cold-Box-Binder ECOCURE SILVER von ASK Chemicals reduziert Emissionen im Aluminiumkokillenguss und bietet dem Gießer technische

Vorteile gegenüber konventionellen Cold-Box-Bindern. Mit der Entwicklung von ECOCURE SILVER ist es dem Team von ASK Chemicals gelungen, eine auf der „ECOCURE BLUE“-Technologieplattform aufbauende Lösung für den Aluminiumguss zu entwickeln.

Basierend auf der „ECOCURE BLUE“-Technologie, hat ASK Chemicals einen PUNB-Cold-Box-Binder entwickelt, der das technologische Anforderungsprofil des Aluminiumkokillengusses voll abdeckt und daneben wichtige Vorteile für Mitarbeiter- und Umweltschutz bietet.

 

Weiterlesen …

27.09.2017

Schied’s Adressen-Taschenbuch neu erschienen

Die neu bearbeitete 27. Auflage von „Schied’s Adressen-Taschenbuch“, Ausgabe 2017/2018/2019, der deutschen Gießereien, tätigen Gießerei-Mitarbeiter, Gießerei-Zulieferindustrie und Modellbaubetriebe bietet

850 Adressen der deutschen Gießereien und deren ausländischen Standorte, nach Postleitzahlen geordnet

2.200 Adressen der tätigen Gießerei-Leiter und Gießerei-Ingenieur

370 Adressen der Gießerei-Zulieferfirmen und Modellbaubetriebe mit genauen Angaben zum Verkaufsprogramm

140 Seiten Einkaufsführer für Erzeugnisse der Gießerei-Zulieferindustrie

Das Buch kostet 50,- Euro zzgl. 19% MwSt. und Versandkosten.

Zu bestellen direkt beim Verlag an info@schieds.de

Weiterlesen …

21.09.2017

Vorbereitungen für die EUROGUSS 2018 laufen bestens

Die Hallen 6, 7 und 7A mit insgesamt 33.000 Quadratmetern Bruttofläche im Messezentrum Nürnberg sind ausgebucht. Rund 600 Aussteller aus 34 Ländern haben sich angemeldet. Das ist neuer Rekord! Viele Unternehmen haben ihre Stände im Vergleich zur Vorveranstaltung nochmal vergrößert. Das unterstreicht die Bedeutung der EUROGUSS für die Branche. Selbstverständlich sind die Marktführer aus der gesamten Wertschöpfungskette des Druckguss wieder dabei, aber auch neue Aussteller mit an Bord.

Die Standbestätigungen an die ausstellenden Unternehmen sind verschickt, die Hallenpläne sind ab sofort online: https://www.euroguss.de/hallenplan

Weiterlesen …

14.09.2017

Innovation durch Druckguss – Zukunftsorientierte Lösungen für den Automobilbau

 

 

Druckgussteile aus Aluminium- und Magnesiumlegierungen sind in der Automobilindustrie vermehrt gefragt, weil sie dazu beitragen das Gewicht von Kraftfahrzeugen zu reduzieren, viele vorteilhafte Eigenschaften haben und kostengünstig hergestellt werden können. Auch Druckgussteile aus Zink haben im Automobilbereich ihren festen Platz.

Für jede Volkswirtschaft ist die Automobilindustrie einer der wichtigsten Wachstums- und Innovationstreiber. Dies wirkt sich auch auf die Druckguss-Industrie aus. Gemäß einer Marktuntersuchung über die deutsche Gießerei-Industrie, die zu den führenden Europas gehört, werden drei Viertel der von ihr gefertigten Druckgussteile an die Automobilindustrie verkauft. Der globale Markt für derartige Teile hatte im Jahr 2015 einen Wert von knapp 35 Mrd. USD und dürfte bis zum Jahr 2021 mit einer jährlichen Wachstumsrate von durchschnittlich fast 7 % auf mehr als 48 Mrd. USD ansteigen. Die Metalle, die dabei verarbeitet werden, sind vor allem Aluminium mit einem Anteil von mehr als 65 %, Magnesium (knapp 19 %) und Zink (etwas mehr als 9 %).

Die EUROGUSS 2018- Internationale Fachmesse für Druckguss zeigt innovative Lösungen für die Fertigung und Anwendung von Druckgussteilen. (Nürnberg vom 16. – 18. Januar 2018

https://www.euroguss.de

Weiterlesen …